Abfluss-, Rohr, Kanalreinigung, TV – Kontrolle, Kanalsanierung
KOMPETENZ DURCH ERFAHRUNG
IHR FACHBETRIEB IM ABWASSERBEREICH
kanalortung
Kanalsanierung

Während in der abwassertechnischen Fachwelt über viele Jahrzehnte die Neuverlegung von Abwasserkanälen im Vordergrund stand, erhielten Aspekte der Bestandserhaltung bzw. Sanierung der mehr oder weniger alten Kanäle in den letzten 10 Jahren eine größere Bedeutung. Hintergrund dafür waren die mit Hilfe des Kanalfernsehens in vielen Kanälen erkannten umfangreichen Schäden und Undichtheiten.
Durch eine TV-Inspektion kann nach der Kanal- und Rohrreinigung eine Zustandskontrolle der Leitung durchgeführt werden.
Gerne beraten wir Sie im Falle eines undichten und schadhaften Leitungssystems und erstellen Ihnen einen umfassenden Sanierungsplan.

Grabenlose Kanalsanierung

Wir bieten allen Interessierten und Betroffen eine grabenlose Kanalsanierung an.
Kanalsanierung

Kanalsanieren Frankfurt                Nach der Kanalsanieren

                                                                                                                                     

Sanierungsmethodik

  1. Gründliche Reinigung der zu sanierenden Schadstellen mit Motorspiralle, gegebenenfalls unter Einsatz von dem Wasser beigesetzten Reinigungsmitteln. (Eventuell erforderliche Fräsarbeiten sind im Vorfeld mit Fräsroboter durchzuführen.
  2. Einmessung der Schadstellen mittels TV-Farbkamera und gleichzeitig Aufzeichnung der Schadstelle auf Video.
  3. Ein mit Kunstharz getränktes Glasfaserlaminat (E-CR) wird mit Hilfe eines Spezial-Packers unter Kamerabeobachtung an der Schadstelle positioniert. Anschließend wird der Packer mit Druckluft an die Rohrwandung gepresst. Dabei wird überschüssiges Harz in die Schadstelle gedrückt. Durch Verzahnung des überschüssigen Harzes mit der Schadstelle und Verklebung des Kurzliners mit der Rohrwandung entsteht ein fester Verbund. An den Kurzlinerenden bildet das überschüssige Harz einen glatten Übergang zwischen dem 3 – 5 mm starken Kurzliner und der Rohrwandung. Die Hydraulik wird nicht nennenswert beeinflusst.
  4. Nach einer Aushärtephase (ca. 30 min) wird die Druckluft abgelassen und der Packer aus dem Kanal entfernt.
  5. Abschließend wird mit der TV-Kamera eine Abnahme zwecks Dokumentation der sanierten Schadstelle durchgeführt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Geringer Materialaufwand!
  • Zeitsparender Arbeitsablauf!
  • Keine Erdarbeiten erforderlich, daher kostengünstig!
  • Kaum Beeinträchtigung der Anwohner!
  • Minimale Belästigung durch Lärm und Schmutz!
  • Der Kanal ist sofort wieder einsatzbereit!
  • Hohe Qualität für dauerhaften Schutz!
  • Gewährleistung!

 

 

  Sanierung Kanal Frankfurt